Suche

FAQ - Frequently Asked Questions

KETY Basics

Wie kann ich mich bei KETYcms an- und abmelden?
Um KETYcms nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst einloggen. Mit dem Erwerb der Lizenz erhalten Sie den Link zu Ihrer Login-Seite sowie Benutzername und Passwort. Mit diesen Informationen können Sie sich einloggen. Zum Ausloggen nach Beendigung Ihrer Arbeit mit KETYcms klicken Sie oben rechts den Button "LOGOUT". Vergessen Sie einmal sich auszuloggen, werden Sie nach mehreren Stunden automatisch aus KETYcms ausgeloggt, um Missbrauch durch andere zu verhindern.

Was sind Module?
Module nennen sich in KETYcms die verschiedenen besonderen Features, die das Programm zur Verfügung stellt. Die Module beinhalten zum Einen Module zur Verwaltung des Internetauftrittes – generelle Einstellungen, die Verwaltung der unterschiedlichen Benutzergruppen wie Administratoren und Redakteure mit ihren Rechten sowie die Verwaltung der Bild- und Multimedia-Dateien. Außerdem gehören zu den Modulen die verschiedenen "dynamischen Inhalte", die man in KETYcms in den eigenen Internetauftritt integrieren kann: News, Galerien, Linklisten, Formulare und Google Maps.

Was ist die Seitenverwaltung?
Die "Seitenverwaltung", die Sie über das horizontale Menü oben in KETYcms erreichen, beinhaltet alle Menüs und Unterseiten Ihres Internetauftrittes. Hier können Sie die Menüs und Seiten erstellen, editieren, sortieren und löschen. Jedem Menüpunkt Ihres Internetauftrittes entspricht ein Ordner-Symbol in der Seitenverwaltung; jeder Unterseite Ihres Internetauftrittes entspricht ein Seiten-Symbol in der Seitenverwaltung. Sind mehrere Ordner ineinander verschachtelt, handelt es sich um Menüs und Untermenüs.

Was ist ein "freier Inhalt"?
"Freie Inhalte" sind Text- und Bildinhalte, die Sie auf Ihren Webseiten einbinden können. Diese sind mit Hilfe eines Editors wie in gängigen Textverarbeitungsprogrammen formatierbar. Freie und dynamische Inhalte sind auf Seiten beliebig kombinierbar.

Was ist ein "dynamischer Inhalt"?
"Dynamische Inhalte" sind in den einzelnen Modulen generierte Inhalte, die Sie über die Funktion "Inhalt aus Modul einfügen" in Ihre Seite einbinden können. Dies können News, Galerien, Linklisten, Formulare oder GoogleMaps-Karten sein. Die Inhalte selbst erstellen Sie im jeweiligen Modul. Nach Erstellung können die Inhalte über die Seitenverwaltung bzw. das Editieren der Seiten an beliebiger Stelle in Ihren Internetauftritt integriert werden.

Wozu braucht man "Templates"?
Zum Gestalten der Internetseite. Die Texte in den freien Inhalten können durch die Zuweisung von Templates an das Layout der Internetseite angepasst werden. So werden dann z.B.: Texte links oder rechts von Bildern platziert ausgegeben. Es werden nur die Templates zur Auswahl angezeigt, die auf Ihrer Internetseite auch verwendet werden. Durch eine genaue Benamung der einzelnen Templates sind diese selbsterklärend.

Wie kann die von mir gemachten Änderungen auf der Seite anzeigen lassen?
Sobald Sie eine von Ihnen gemachte Änderung in KETYcms speichern, ist diese auch sofort in Ihrem Internetauftritt sichtbar. Sie ändern somit "live" Ihren Internetauftritt. Um gemachte Änderungen zu überprüfen, können Sie den sich in KETYcms den oben rechts befindenden Button "zur Seite" nutzen. Die von Ihnen zuvor in KETYcms editierte Seite wird Ihnen nun in der Ansicht Ihres Internetauftrittes angezeigt. Aus dieser Ansicht können Sie über den selben Button jederzeit wieder in Ihr KETYcms zurückkehren.